MITARBEITER

So ein Blog soll am Ende des Tages nicht nur Arbeit sein sondern auch Spaß machen. Mir macht es Spaß, wenn ich mich mit interessanten und lustigen Charakteren umgebe. Und welche Charaktere sind das in der Regel? RICHTIG! Die, die man sich selbst ausgedacht hat. Früher waren das imaginäre oder unsichtbare Freunde gewesen. Meine haben sich mittlerweile manifestiert und helfen mir, das ganze hier zu wuppen.

HAPPY SUMO

Happy Sumo ist, wie sein Name schon sagt, Sumo Ringer aus Japan. Er versteht nur Japanisch und spricht auch nur Japanisch, was es manchmal nicht ganz einfach macht. Allerdings hat er niemals schlechte Laune und somit macht das Arbeiten mit ihm extrem viel Spaß. Wie ihr auf der Startseite gesehen habt, ist er auch für den Empfang neuer Besucher zuständig.
Da er ein sehr stolzer Sumo Ringer ist, zieht er niemals etwas anderes an als seine Ringer Outfits und das zu jeder Jahreszeit. Wenn mein Japanisch besser geworden ist werde ich ihn aufjeden Fall bitten, auch mal eine Yukata an zu ziehen.

SILENT MONK

Ein Mönsch den ich in Japan kennen gelernt habe und irgendwie nicht mehr los geworden bin. Aber das macht gar nichts, denn er sorgt, in stürmischen Zeiten, für die entsprechende Ruhe. Bisher habe ich ihn nur ein Mal sprechen gehört, ansonsten schweigt er nur aber dennoch versteht man ihn sehr gut.

DER KLEINE YEN

Der kleine Yen ist zwar erst 10 Jahre alt aber er hat es Faust dick hinter den Ohren! Der kleine Yen ist hochbegabt und hat bereits jetzt mehr Abschlüsse und Titel als ich zählen könnte. In Mathe ist er ein wahres Genie und deswegen kümmert er sich auch um meine Buchhaltung. Nebenbei spielt er leidenschaftlich gerne Klavier.

Meine Reise, in vielerlei Hinsicht, ist noch lange nicht zu Ende von daher weiß ich nicht, wer sich mir noch alles anschließt. Es bleibt auf jeden Fall weiterhin spannend.